Dipl. Ing. Klaus Grulich

Schulischer Werdegang
– Volksschule Hafnerplatz in Krems
– Gymnasium und Reifeprüfung im Piaristengymnasium Krems
– Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien
– 1999: Ablegung der Ziviltechnikerprüfung
– seit 2007: Eingetragener Mediator

 

Beruflicher Werdegang

1996 – 2014
Mitarbeiter des Zivilingenieurbüros DI Werner Retter

2001 – 2014
geschäftsführender Gesellschafter der Retter & Partner Ziviltechniker GesmbH

seit 2007
geschäftsführender Gesellschafter der Schneider Consult Ziviltechniker GesmbH