Zurück zur Übersicht

ProjektleiterIn Infrastrukturplanung - Schwerpunkt Eisenbahntechnik

Ihre Aufgabenbereiche

  • Projektleitung in allen Planungsphasen und laufende Abstimmung mit Auftraggebern und Behörden
  • Erstellen von Einreich-, Ausführungs- und Detailplanungen im Bereich der Eisenbahntechnik
  • Anwendung Building Information Modeling (BIM) im gesamten Planungsprozess
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Kommunikation mit Auftraggebern und Planungspartnern

Ihre Qualifikation und Stärken

  • Ausbildung im Bereich Bautechnik – Studium, abgeschlossene höhere Schule oder Vergleichbares
  • CAD-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement
  • Selbstständiges Arbeiten, Genauigkeit und Selbstkoordination
  • 3 Jahre Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Eisenbahntechnik sind nicht zwingend erforderlich

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen ein teamorientiertes, kollegiales Arbeitsumfeld innerhalb eines engagierten Teams
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zum tageweisen Homeoffice, nach erfolgter Einarbeitung
  • Flexible Gleitzeit, keine Überstundenpauschale
  • Interessante und herausfordernde Projekte
  • Hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Persönliches Mentoring beim Einstieg in die Firma
  • Strukturierter Onboarding-Prozess
  • Team-Building-Events (Betriebsausflug, Feste, …)
  • Zusätzlich bieten wir ein gefördertes Mittagessen im Haus
  • Zentraler Arbeitsplatz, mit guter Verkehrsanbindung
  • Kostenfreies Obst, Kaffee, Tee

Entgelt

Anstellung nach dem Kollektivvertrag für Angestellte bei Architekten und Ingenieurkonsulenten. Eine marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist selbstverständlich.

Standort Krems